Ich erstelle Websites für Kunden und mich selbst grundsätzlich in WordPress. Dann war es einmal an der Zeit, das beste Online-Buchungssystem für eine WordPress-Website zu finden. Meine Suche nach dem besten Online-Buchungssystem habe ich daher mit einem WordPress-Blickwinkel begonnen. Inzwischen habe ich sehr viele (nicht nur WordPress-spezifische) Online-Buchungssysteme verglichen.

Das beste WordPress-Buchungssystem muss kein Plugin sein

Das Resultat mag überraschend sein, ist es aber eigentlich nicht: Das beste WordPress-Buchungssystem muss kein Plugin sein. Denn der Markt für Online-Buchungssysteme ist zwar unübersichtlich, aber auch reichhaltig und voller guter Lösungen. Wie kann man also das beste WordPress-Buchungssystem finden?

Wie schon gesagt, der Markt ist unübersichtlich. Das kommt daher, dass das Thema Online-Buchung recht komplex ist und die Ansprüche einzelner Unternehmen oder Websites sich zum Teil stark unterscheiden. Haben Sie also bitte kurz Geduld und lesen Sie weiter. Wer für die eigene WordPress-Website das optimale Online-Buchungssystem sucht, der sollte einiges beachten:

Wie finde ich das ideale Online-Buchungssystem für meine WordPress-Website?

Hier muss man ehrlich sein: Das ideale Online-Buchungssystem für Ihre Website zu finden, verlangt durchaus Zeit und Einsatz von Ihnen. Schon klar: Wenn Geld keine Rolle spielt, dann holen Sie sich einfach das umfangreichste System, das Sie finden können. Aber wer kann das schon behaupten (dass Geld keine Rolle spielt).

Im Internet finden sich zahllose Ratgeber und Artikel mit Listen von Buchungssystemen und -Plugins. Kann man sich auf die verlassen? Vielleicht. Aber ob das, was dort steht, auch etwas taugt, das wissen Sie erst, wenn Sie eines der angepriesenen Systeme selbst getestet haben. Das klingt zwar mühsam, ist aber eigentlich eine gute Nachricht:

Alle ernsthaften Online-Buchungssysteme haben eine kostenlose Testphase. Die Länge ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich und reicht von 7 bis zu 30 Tagen (am häufigsten werden Sie 14 Tage finden). Der Test-Umfang ist jedoch meist der volle oder fast volle Umfang der Premium-Varianten. So können Sie in Ruhe ausprobieren, ob das Buchungssystem wirklich Ihren Ansprüchen genügt.

Aber wie gut kennen Sie eigentlich Ihre eigenen Ansprüche, wenn es um Online-Buchungssysteme geht?

Nach welchen Kriterien kann ich beim Vergleich von Online-Buchungssystemen für WordPress vorgehen?

Ein gründlicher Vergleich von Online-Buchungssystemen ist langwierig und mühsam. Ich habe hier auf WebsiteBerater.com einige Artikel zu diesem Themenkreis geschrieben und dafür ausgiebig (viele Stunden) recherchiert. Als Resultat kann ich Ihnen aber nicht nur eine detaillierte Übersicht über die Online-Buchungssysteme selbst bieten. Ich kann Ihnen auch dabei helfen, herauszufinden, welches am besten zu Ihren Bedürfnissen passt.

Zunächst ist es wichtig, dass Sie sich von dem Gedanken verabschieden, ein Online-Buchungssystem für WordPress zu finden. Versuchen Sie stattdessen, das beste Online-Buchungssystem für Ihre spezifische Website zu finden. In meinem eigenen Gedankenprozess beim Vergleichen solcher Systeme haben mir zwei Ansätze besonders geholfen:

Erstens habe ich mir überlegt, wie die ideale Online-Buchung ablaufen sollte. Das Resultat ist mein Artikel So finden Sie das beste Online Buchungssystem für Ihre Website. Mein Tipp, wenn Sie unsicher sind, was Sie sich eigentlich erwarten (können): Lesen Sie diesen Artikel und stellen Sie sich die ideale Online-Buchung auf Ihrer Website vor.

Zweitens habe ich beim Vergleichen der verschiedenen Anbieter gemerkt, welche Unterscheidungsmerkmale es gibt. Diese Kriterien habe ich ebenfalls gesammelt und aufgeschrieben. Das Resultat ist mein Artikel Online Terminbuchung im Vergleich: 37 Kriterien, Funktionen und Fallen. Wenn Sie wissen wollen, worin sich Online-Buchungssysteme eigentlich unterscheiden (und wodurch nicht), dann lesen Sie auf jeden Fall diesen Artikel.

Was kann ich aus einem Vergleich aller Möglichkeiten der Online-Buchung (nicht nur für WordPress) lernen?

Haben Sie schon ein klares Bild Ihrer eigenen Vorstellungen im Kopf? Kennen Sie bereits die Hauptmerkmale eines guten Online-Buchungssystems? Dann werden Sie beim Vergleich von WordPress-Plugins merken, dass diese teilweise deutlich unterlegen sind.

Ich habe beim Vergleich verschiedener Systeme und spezifischer WordPress-Plugins folgendes festgestellt:

  • Ganz selten kann ein WordPress-Plugin mit einem generell konzipierten Online-Buchungssystem mithalten.
  • Der Hauptgrund: Hinter vielen Plugins steht nur ein einzelner Developer. Dem stehen bei umfangreichen, generellen Systemen ganze Teams gegenüber.
  • Die breitere Anwendungsmöglichkeit eines generellen Buchungssystems macht ein solches in der Regel flexibler als ein Plugin, das auf WordPress ausgerichtet ist.
  • Ein WordPress-Plugin hat meistens einen einmal-Preis und kein monatliches Gebührenmodell. Alle generellen Online-Buchungssysteme kosten dagegen einen monatlichen Betrag und werden als Dienstleistung verkauft.
  • Ein WordPress-Plugin verwaltet Benutzerdaten auf dem eigenen Webserver. Generelle Online-Buchungssysteme operieren und speichern meist auf den eigenen Servern.
  • Der vorige Punkt bedeutet zwar mehr Kontrolle über die Daten für WordPress-Lösungen, aber auch mehr Serverlast. Zusätzlich muss man sich selbst um die Datensicherheit der Nutzerdaten kümmern.
  • Es gibt eine große Zahl von WordPress-Buchungs-Plugins für spezifische Fälle/Branchen.
  • Mit so einem speziellen System etwas wirklich Gutes zu finden, ist möglich, aber eher unwahrscheinlich.
  • Die Gründe dafür sind: Eine spezifische Suche bekommt selten mit, was es eigentlich noch alles an Funktionen gibt, außer jene, die in der Branche üblicherweise verwendet werden. Außerdem gilt: Je spezifischer die Suche, desto weniger Anbieter kann man vergleichen.

Insgesamt kann man also hauptsächlich den Titel dieses Artikels aus so einem übergreifenden Vergleich lernen: Das beste WordPress-Buchungssystem muss kein Plugin sein. Sehen wir uns aber trotzdem noch ein paar interessante Punkte an:

Was kosten Online-Buchungs-Plugins für WordPress?

Online-Buchungs-Plugins für WordPress ordnen sich preislich eher bei den Premium-Plugins als bei den Buchungssystemen ein. Daraus folgt unter anderem, dass man für die meisten Plugins einmal bezahlt, und das Plugin dafür in der Regel auf einer Website (konkreter: Domain) einsetzen darf. Monatliche Gebühren gibt es meist keine.

Der konkrete Kaufpreis für so ein Plugin bewegt sich von ca. 30 € aufwärts bis 100 € und darüber, je nach Umfang und spezifischer Branche. Eine kostenlose Testphase gibt es hier nicht, allerdings bieten die Plugin-Verkäufer eine Geld-zurück-Garantie von 30 Tagen o.ä. an.

Der Support ist in den meisten Fällen allerdings auch beschränkt, und zwar auf 6 Monate. Längere Support-Zeiträume lassen sich in der Regel zukaufen. Die Idee dabei ist, dass man im ersten halben Jahr bereits gut mit dem Plugin umgehen lernt. Danach erübrigt sich also scheinbar der Support. Doch Vorsicht: Der Teufel steckt manchmal in einem Detail, das man z.B. im ersten halben Jahr noch nicht verwendet hat.

Gibt es auch kostenlose Buchungs-Plugins für WordPress?

Ja, es gibt auch kostenlose Buchungs-Plugins für WordPress. Wer jedoch ein Geschäft führt, bei dem z.B. online bei der Buchung auch gleich bezahlt werden soll, der wird hier wohl nicht fündig werden. Wenn Sie wirklich nur einen Verfügbarkeitskalender für z.B. kostenlose Beratung auf Ihre WordPress-Website stellen wollen, dann kann so etwas aber durchaus ausreichend sein.

Wie sieht es mit kostenlosen nicht-WordPress Lösungen für Online-Buchungssysteme aus?

Wenn man sich nicht auf ein WordPress-Plugin festlegt, sieht es mit kostenlosen Varianten durchaus gut aus. Man findet bei einigen Anbietern von Online-Buchungssystemen mit verschiedenen Tarifen auch kostenlose Varianten. Dabei muss man zwar auf den Funktionsumfang achten, aber der Vergleich lohnt sich durchaus.

So einen Vergleich bereite ich derzeit vor. Er wird hier auf WebsiteBerater.com in Kürze erscheinen und unter dem Titel Was kann ein kostenloses Online-Buchungssystem? zu finden sein.

WordPress-Plugin oder nicht bei der Online-Buchung, was ist sinnvoller?

Ein allgemein gültiger Rat in dieser Frage ist nicht einfach, denn unsere Websites und Ansprüche sind so verschieden wie wir selbst. Insgesamt sinnvoller erscheint mir allerdings, sich alle Lösungen anzusehen, auch solche, die nicht speziell für WordPress gemacht sind. Wenn ein WordPress-Plugin als Sieger aus so einem Vergleich hervorgeht, dann ist es eben tatsächlich das beste System für Ihren Zweck.

Die Welt der Online-Buchung ist reichhaltig, sowohl beim Bedarf als auch beim Angebot. Denken Sie also durchaus auch darüber nach, was Sie gerne hätten und nicht nur darüber, was Sie unbedingt brauchen. Der Preisunterschied zwischen diesen beiden Varianten ist oft sehr gering.

Als Hilfestellung beim Brainstorming lege ich Ihnen nochmals meine beiden Artikel So finden Sie das beste Online Buchungssystem für Ihre Website und Online Terminbuchung im Vergleich: 37 Kriterien, Funktionen und Fallen ans Herz.

Liste von Online-Buchungs-Plugins für WordPress

Die folgende Liste von WordPress-Plugins für Online-Buchung entstammt meinem viel umfangreicheren Vergleichs-Artikel Online (Termin-)Buchungssysteme: Preis-Leistungs-Vergleich. Dort finden sich nicht nur WordPress-Plugins, sondern alles an Online-Buchungssystemen, was das Internet zu bieten hat. Naja, ehrlicherweise nur ein großer Teil davon.

Die folgenden Links führen Sie daher direkt zu den entsprechenden Anbietern in jenem Artikel. Lassen Sie sich bitte nicht davon täuschen, dass diese Liste hier so kurz ist. Es gibt viel mehr Buchungs-Plugins für WordPress. Hier gelistet sind allerdings nur jene, die mir nach meinem generellen Vergleich noch interessant erschienen sind.

Wie schon gesagt, ein einfaches Plugin kann meist nicht mit voll ausgestalteten Buchungssystemen mithalten. Daher ist es auch interessanter, sich grundsätzlich von der WordPress-spezifischen Lösung gedanklich zu verabschieden und sich allgemeiner mit dem Problem Online-Buchung auseinander zu setzen. Es kann ja trotzdem sein, dass ein WordPress-Plugin die beste Lösung für die eigenen Buchungssystem-Pläne ist.

Also, hier kommen sie:

Eine lange Liste aller möglichen WordPress-Plugins für verschiedene Zwecke anzubieten (und laufend zu aktualisieren) geht leider über meine Kapazitäten. Dafür gibt es einfach zu viele spezielle Plugins, die auf Ärzte, Friseursalons, Fitnessstudios oder andere Branchen abzielen und daher kaum anderen Ansprüchen genügen.

Ich aktualisiere jedoch den allgemeinen Preis- und Leistungs-Vergleich von Online-Buchungssystemen regelmäßig. Wenn dabei ein WordPress-Plugin dazukommt, erweitere ich natürlich auch die Plugin-Liste hier. Insgesamt bin ich ziemlich sicher, dass hier oder dort etwas für Sie dabei ist.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Vergleichen und alles Gute beim Einsatz Ihres neuen Online-Buchungssystems!

Pin It on Pinterest